Ein Rpg Forum in der Welt von Sword Art Online
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 10 Benutzern am So Feb 07, 2016 7:09 am
Toplist
Die neuesten Themen
» Engelskuss
Mi Mai 04, 2016 10:33 pm von Gast

» Sailor Moon - The Curse of Senshi (Anfrage)
Mi Apr 20, 2016 2:02 am von Gast

» Symmetry - when it's too dark to see [Auflösung der Partnerschaft]
Do Apr 14, 2016 3:58 am von Gast

» Auflösung der Partnerschaft
So Apr 10, 2016 4:08 am von Gast

» Pokémon Germany | Anfrage
So Apr 03, 2016 6:03 am von Gast

» Beginn eines neuen Abenteuers
Do März 17, 2016 2:52 am von Ren

» Errungenschaften einlösen
Fr März 11, 2016 7:41 am von Chiaki

» Jinsei & Shikyo
Mi März 09, 2016 1:30 pm von Gast

» The Beta-Boy and the Newcomer~
Mi März 09, 2016 9:15 am von Asuna


Austausch | 
 

 Beginn eines neuen Abenteuers

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ren



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 26.02.16

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde: -
Health Points:
200/200  (200/200)

BeitragThema: Beginn eines neuen Abenteuers   Fr März 11, 2016 5:41 am

Zeitraum: 6. November 2022, ~9:00 Uhr 
Ort: lokaler Gameshop
Teilnehmer: Chiaki & Ren

Ein Tag der alles ändern würde... so jedenfalls könnte man denken. Für Chiaki und Ren allerdings war der 6. November zu dieser Zeit ein doch eher normaler Tag, wenn man mal von der Tatsache absehen wollte, dass sie schon so früh am Morgen in einer unangenehm langen Schlange vor einem der lokalen Händler standen. Was sie abholen wollten? Natürlich das eine Spiel, über das die ganze Welt reden würde!

_________________
Reden ~ Denken
Steckbrief
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ren



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 26.02.16

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde: -
Health Points:
200/200  (200/200)

BeitragThema: Re: Beginn eines neuen Abenteuers   Fr März 11, 2016 5:41 am

Ein leichtes Schnaufen war zu hören, als sich Ren ein wenig nach links lehnte, um klarer die Warteschlange sehen zu können. Mit seiner für die Region etwas unübliche Größe hatte er eigentlich keine Probleme über die Köpfe der meisten anderen Personen hinweg zu sehen, aber das ewige Stehen machte ihn wahnsinnig! Jede kleine Bewegung, die nicht völlig peinlich aussehen würde, war ihm gerade willkommen. Was er allerdings sah erfreute ihn nicht wirklich... die Warteschlange war noch zu lang, was wohl auch daran lag, dass der Laden erst jetzt gerade öffnete. Glücklicherweise musste Ren sich, im Gegensatz zu einigen der Kerle, die ihre Zelte vor dem Laden aufgebaut hatten, keine Gedanken darüber machen, ob er tatsächlich eine Kopie des Spiels bekommen würde. Durch seinen Beta-Tester Status war eine Ausgabe für ihn reserviert.
Minuten später seufzte der Weißhaarige wieder und strich sich eine verirrte Strähne hinters Ohr. Wenigstens kam er langsam seinem Ziel näher! Um sich aber ein wenig abzulenken und nicht ganz so zu verzweifeln sah er sich aber lieber um, vielleicht gab es ja noch irgendetwas Spannendes zu sehen. Hinter sich erkannte er einen etwas dicklichen Mann, der genauso wie er sinnlos in der Gegend herum starrte. Seinen Blick nach vorn richtend erkannte er ein Mädchen direkt vor sich. Ihr Gesicht konnte er nicht sehen, aber warum sollte er sich auch darum kümmern?
Das dachte er jedenfalls. Ren spürte Druck, der vorher nicht da war, an seinem Rücken und hörte ein kurzes "Woops! von dem Kerl hinter ihm, als dieser wohl einen Schritt nach vorn machte und Ren ungemütlich nach vorn stolpern ließ. Er konnte sich schnell fangen, aber nicht bevor er auch das Mädchen vor sich angerempelt hatte. Würde er sie fallen sehen -der Ruck seinerseits war nicht wirklich stark, aber man konnte ja nie wissen, wie fragil so ein Mädchen war!- würde Ren natürlich schnell ihre Arme greifen, um sie zu halten. Einen Dominoeffekt in dieser Warteschlange brauchte er jetzt wirklich nicht. In jedem Falle aber würde er ein leichtes Lächeln aufsetzen und sie ansprechen. "Ich bitte um Entschuldigung, bin wohl etwas gestolpert." Den Kerl hinter sich zu beschuldigen würde ihm auch nichts bringen... außerdem würde das seine Entschuldigung irgendwie abschwächen, seiner Meinung nach.

_________________
Reden ~ Denken
Steckbrief
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chiaki

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 09.02.16

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde:
Health Points:
200/200  (200/200)

BeitragThema: Re: Beginn eines neuen Abenteuers   Fr März 11, 2016 7:38 am

Heute war es wieder mal so ein Tag, an dem Chiaki sich am liebsten nicht hier draußen aufhielt. Denn das herumstehen vor einem Laden war alles andere als etwas das sie wollte. Etwas Gutes hatte es aber, dass sie hier war. Sie konnte das Spiel abholen, auf das sie so lange gewartet hatte. Zum Glück konnte man sagen, dass sie sich dazu entschieden hatte, das Spiel vorzubestellen, da sie leider nicht das Glück hatte das Spiel vorab zu testen, wie so manch anderer. Dennoch war sie sehr gehyped da sie wissen wollte, wie das System funktionierte und was man alles anstellen konnte. Daher rechtfertigte sich das Warten hier schon fast. Auch wenn sie dadurch ein oder zwei Tage verloren hatte, die sie anders nutzen konnte, oder gar wollte. Nichtsdestotrotz war sie wie die meisten anderen Menschen hier in der Schlange, in der Hoffnung das es langsam losgehen würde, immerhin wollte sie heute noch mit dem Spiel starten. Immerhin sollten die Server später online gehen und es so möglich sein, das Spiel zu spielen. Zu diesem Anlass hat sie zuhause schon einiges vorbereitet, da sie nicht viel Zeit damit verschwenden wollte, zu essen oder gar andere Bedürfnisse zu stillen, die der menschliche Körper in diesem Moment haben sollte. Doch daran sollte sie jetzt lieber nicht denken, da sich die Schlange langsam aber sicher ein Stück bewegte. Also konnte es sich nur noch um wenige Stunden handeln, bis sie schlussendlich an ihrem Ziel ist und das Spiel in Empfang nehmen konnte.
Gerade als sie sich etwas stecken wollte, bemerkte sie wie sie jemand unsanft von hinten anstieß und sie dadurch ins straucheln kam. Zum Glück konnte man sagen griff der Verursacher dieser Unruhe nach ihr, sodass sie sich nicht unsanft auf den Boden packen würde. Dies würde ihrer Kleidung auch nicht besonders guttun, auch wenn sie zweckmäßig eine bequeme Jogginghose und ein lässiges Top gewählt hatte. Eine Joggingjacke war dabei noch über ihre Schulter geschlagen, da es ihr gerade etwas zu warm geworden war. Allerdings tat dies nun nichts zu Sache, da sie die Stimme eines Jungen vernehmen konnte, der sie auch vor dem Fall bewahrt hatte und daraufhin musste sie natürlich etwas sagen. “Ehm, dass macht doch nichts. Das kann jeden Mal passieren. Passen sie nur auf, dass es nicht noch einmal passiert.“, bei diesen Worten konnte man in ihren Augen und ihren Worten deutlich spüren, dass es ihr irgendwie peinlich war. Dennoch war sie froh, dass nichts weiter passiert war, immerhin wäre es doch ziemlich peinlich gewesen, wäre hier nun ein Dominoday entstanden und alle währen die Reihe um, umgefallen. “Ich hoffe ihnen ist nichts weiter passiert? Und danke, dass sie meinen Sturz abgefangen haben. Ich war gerade nicht wirklich darauf gefasst, dass so etwas passieren würde. Entschuldige.“, bei dem letzten Wort würde sie ihn freundlich anlächeln und ihm zeigen, dass alles okay war. Trotzdem war sie zumindest gerade froh, doch eine Unterhaltung an diesem trostlosen Platz gefunden zu haben, da es eigentlich so schien, als würde jeder sein eigenes Ding machen und sich nicht um die anderen scheren. Was irgendwie verständlich war, immerhin war jeder hier um die wenigen Exemplare der Spiele zu erhalten, die es in diesem Laden gab. Möge jeder das Glück haben, dass man braucht um das Spiel zu bekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ren



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 26.02.16

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde: -
Health Points:
200/200  (200/200)

BeitragThema: Re: Beginn eines neuen Abenteuers   Do März 17, 2016 2:52 am

Solche Situationen waren das Schlimmste an der Welt hier draußen. Kein Weg den Leuten aus dem Weg zu gehen und dann musste man auch noch in solchen vollgestopften Zonen stehen. Hätte sich Ren nicht gerade fangen müssen hätte er wohl schwer geseufzt. So aber verlagerte er sein Gewicht stark, bevor er mit beiden Händen die Oberarme des Mädchens vor sich ergriff. Sie war leider durch den kurzen Schubs von ihm ins Straucheln geraten, also war wohl das Mindeste, das er tun konnte, sie aufzufangen. Sobald sie aber wieder richtigen Stand gefasst hatte ließ er sie wieder los... er wurde so erzogen, dass es nicht gerade nett wäre fremde Leute einfach so anzufassen. Speziell eine Frauen, die er nicht kannte.
"Ich werds versuchen." meinte er leicht grinsend, drehte seinen Kopf aber auch etwas zur Seite, um den Kerl hinter sich aus den Augenwinkeln zu sehen. Der sah nur quer über die Straße und pfiff fröhlich vor sich hin, als wäre nichts gewesen. Idiot, wenigstens eine Entschuldigung wäre doch wohl angebracht! Aber das Mädchen redete weiter, also fokussierte Ren sie wieder... es war nicht die Ablenkung, die er hier erwartet hatte, aber sie war in jedem Falle sehr willkommen. "Kein Grund sich zu entschuldigen, ich hätte nicht so stolpern dürfen. Und mir gehts blendend, danke der Nachfrage." Er lächelte bei dieser Aufgabe, sah dann aber einen kurzen Moment weg. "Naja, fast jedenfalls. Das Warten hier wird langsam zu einer Qual, würde ich mal behaupten..." meinte er, als sich die Schlange gerade eine Position weiter bewegte. Es sollte nicht mehr ewig dauern, aber selbst wenn es nur 5 Minuten wären, für Ren fühlte es sich an, als würden sie hier für Jahre stehen bleiben. Wie das Mädchen es nur in ihrem Top aushielt ohne zu frieren war ihm schleierhaft, aber er sagte lieber nichts dazu. Sicherlich eine ganz praktische Eigenschaft, wenn man Kälte so gut aushielt. "Sie haben das Spiel hoffentlich vorbestellt, oder? Schon viel darüber gehört?" Der erste Punkt bei Smalltalk war die Umgebung zu nutzen. Und niemand würde in der Schlange hier stehen, wenn er nicht auf SAO warten würde, also warum nicht darüber reden? So wie sie lächelte wollte sie sich auch unterhalten... Rens Grinsen wurde bei dem Gedanken nur noch breiter. Er war nicht der Einzige, der hier gelangweilt war. Warum auch hatte er seine Musik Zuhause liegen lassen?!

_________________
Reden ~ Denken
Steckbrief
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Beginn eines neuen Abenteuers   

Nach oben Nach unten
 
Beginn eines neuen Abenteuers
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sword Art Online ~ Infinity Moment :: Aincrad~ das schwebende Schloss :: Reale Welt [Tokio]-
Gehe zu: