Ein Rpg Forum in der Welt von Sword Art Online
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 10 Benutzern am So Feb 07, 2016 7:09 am
Toplist
Die neuesten Themen
» Engelskuss
Mi Mai 04, 2016 10:33 pm von Gast

» Sailor Moon - The Curse of Senshi (Anfrage)
Mi Apr 20, 2016 2:02 am von Gast

» Symmetry - when it's too dark to see [Auflösung der Partnerschaft]
Do Apr 14, 2016 3:58 am von Gast

» Auflösung der Partnerschaft
So Apr 10, 2016 4:08 am von Gast

» Pokémon Germany | Anfrage
So Apr 03, 2016 6:03 am von Gast

» Beginn eines neuen Abenteuers
Do März 17, 2016 2:52 am von Ren

» Errungenschaften einlösen
Fr März 11, 2016 7:41 am von Chiaki

» Jinsei & Shikyo
Mi März 09, 2016 1:30 pm von Gast

» The Beta-Boy and the Newcomer~
Mi März 09, 2016 9:15 am von Asuna


Austausch | 
 

 Isamu [Asuka Koizumi]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Isamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 07.02.16
Alter : 25

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde: /
Health Points:
200/200  (200/200)

BeitragThema: Isamu [Asuka Koizumi]    So Feb 07, 2016 10:48 am


Koizumi Asuka

"Egal wie dunkel und kalt das leben werden mag. Wir halten immer zusammen, nicht wahr Aniki?"




» Basics


» Nachname:
Koizumi lautet der Nachname dieses jungen Mannes. Das bedeutet kleiner Frühling. Man verbindet also eher etwas schönes und neues mit diesem Namen.  

» Vorname:
Das ist so eine Sache. Er wurde Asuka getauft. Was eigentlich ein Mädchenname ist. Dementsprechend empfindlich reagiert er darauf, wenn man ihm das an den Kopf wirft. Asuka bedeutet fliegender Vogel.

» Nickname:
Für dieses Spiel hat er sich den Namen Isamu ausgesucht. Was Courage und Mut bedeutet. Das wäre einfach ein Name den er gerne tragen würde.

» Userstatus:
Da er kein Beta-Tester war, hat er noch den Status des Newbie.

» Geschlecht:
Er ist keiner der Spieler, der absichtlich eine weibliche Figur erstellen würde. Dementsprechend ist seine Spielfigur wie auch er selbst MÄNNLICH.

» Alter:
Mittlerweile ist er 16 Jahre alt. Besucht auch noch die 2te Stufe der Oberschule.

» Geburtsort:
Geboren wurde er in Nagoya. Allerdings lebt er seit er von seinem Onkel adoptiert wurde in Tokio.

» Aufenthaltsort:
Tokio in Shibuya. Also meistens.

» Familie:
Haru Koizumi || 48 Jahre || Börsenmarkler
Diesen Mann kann man nicht wirklich als Vater bezeichnen. Zwar hat er Asuka und dessen Brüder adoptiert, doch hatte er selten zeit. Eigentlich war er kaum da und erwartete dennoch, dass ihm die Kinder keine Schande machen. So ist dieser Mann sehr streng. hat aber nie ein offenes Ohr für seine Neffen. Denn eigentlich ist er nur der Onkel der 3. Wenn er es seiner Schwester nicht versprochen hätte, würde er sich vermutlich nicht die Mühe machen die drei bei sich wohnen zu lassen.

Ayumu Koizumi || 20 Jahre || Arbeitet in mehreren kleinen Jobs
Asukas großer Bruder Ayumu. Dieser war schon von klein auf ein richtiges Genie. Mit hohem IQ und unglaublich viel Talent versprach man sich großes von ihm. Doch als sie dann zu ihrem Onkel kamen begann Ayumu sich mehr um seinen kleinen Bruder und seinem Adoptivbruder zu kümmern. Er hatte immer Zeit und ein offenes Ohr. Half wo er kann und schmiss den Haushalt. Trotz Schule. Nach der Schule begann Ayumu zu jobben um selbst Geld zu verdienen. Auch eine Ausbildung als Gastwirt hatte er begonnen und mittlerweile beendet. Denn Ayumu möchte unabhängig von seinem Onkel werden und dann sich selbst um seine Brüder kümmern.

Hayato Koizumi || 17 Jahre || noch Schüler im 3ten Jahr
Hayato ist ein seltsamer Junge. Für ihn gibt es nichts wichtigeres als seine Bilder. Ständig ist er am zeichnen und zieht sich eher zurück. Asuka hat kein so enges Verhältnis mit seinem Adoptivbruder. Denn Hayato ist das Ergebnis einer kleinen Affäre von Asukas Onkel. Als Hayatos Mutter starb wurden verwandte gesucht, aber keine gefunden. Haru hörte davon und nahm Hayato zu sich. Schließlich wusste er, dass es sich um sein Sohn handelte. Anders als Asuka oder Ayumu wird Hayato aber nicht behandelt.

Eltern: Akiko und Hiroto Minami
Beide starben als Asuka erst 12 Jahre alt war. Somit kann er sich nur wenig an sie erinnern. Aber das was er von ihnen weiss ist absolut positiv. Sie waren liebevoll, fürsorglich und machten sich immer um ihre Kinder Gedanken.




» Outside



» Aussehen (Bild):


» Augenfarbe:
Wie man sieht hat er schwarze Augen.

» Haarfarbe:
Auch seine Haare sind schwarz. Haben allerdings einen kleinen blaustich.

» Größe:
1,70m ist er groß.

» Gewicht:
65 kg.

» Besonderheiten/Merkmale:  
Im realen Leben trägt er eine silberne Kette mit einem Falken als Anhänger um den Hals. Für ihn ist diese kette sehr wichtig. Da er sie einst seiner Mutter gehörte.



» Inside


» Charaktereigenschaften:
Ehrgeizig, Mutig, selbstbewusst, enormer Beschützerinstinkt, ziemlich stur, sehr nachtragend, etwas reizbar

Asuka zu beschreiben ist sicher nicht besonders einfach. Da Menschen sehr vielschichtig sind. Wichtig ist bei ihm aber, dass er wirklich schnell auf 180 ist wenn man ihm mit seinem Mädchennamen aufzieht. Da wird er schnell wütend und lässt auch mal die Fäuste sprechen. Zudem ist er sehr nachtragend. Wer es sich einmal mit ihm verscherzt hat wirklich Mühe mit ihm. Ansonsten kann man ihn nur wütend machen, wenn man seine beiden Brüder verletzt oder beleidigt. Denn in dem Punkt ist sein Beschützerinstinkt wirklich groß. Obwohl er der jüngste ist. Er liebt seine Brüder eben über alles und möchte ihnen auch nicht zur Last fallen. Deshalb ist er auch sehr fleißig und hilft wo er kann. An sich ist er also ein guter Kerl. Wenn auch anfangs Fremden gegenüber misstrauisch. Doch zu seinen Freunden steht er absolut loyal. Ist auch immer für sie da.
Mit seiner selbstbewussten und sonst ruhige Art kommt er allerdings auch gut durch. Nur sein Dickkopf steht ihm manchmal etwas im Weg. Trotzdem nimmt er sich andere Meinungen durch aus auch zu Herzen. Nur zieht er dennoch das durch was er sich vorgenommen hat. Angst hat er dabei nicht. Denn er hat eine enorme Menge an Mut.

» Auftreten:
Gegenüber andere ist er halt eher misstrauisch. Somit geht er nicht direkt auf andere zu. Ignoriert diejenigen, die er doof findet auch einfach. Besonders Fangirls ignoriert er gekonnt. Wodurch die irgendwie noch mehr auf ihn fliegen. Warum auch immer. Seinen Lehrern und anderen Authotitätspersonen begegnet er imemr mit dem nötigen Respekt. Sogar seinem Onkel gegenüber, obwohl er diesen nicht mag. Asuka weiss sich also durchaus zu benehmen.

Wirklich offen und freundlich ist er allerdings in der onlinewelt. Denn da muss man sich ja auch mal auf andere verlassen um eine Quest zu schaffen. Es fällt ihm in Games einfach leichter auf andere zuzugehen. Sie nicht abzuweisen.

» Vorlieben:
+ Games
+ gewinnen
+ Tomaten
+ seinen Brüdern helfen zu können
+ Samurai-Geschichten

» Abneigungen:
- sein Onkel
- nervige oberflächliche Mädchen
- ein Game zu verlieren
- mit seinem Mädchennamen geärgert zu werden
- seine Brüder leiden zu sehen.

» Macken:
Asuka hat so gut wie jedes Game das für Konsolen raus gekommen ist. Da hat er eine richtige Otaku-Sammelwut.

» Weitere Besonderheiten:
Er macht sich meistens schnell Sorgen um seine Brüder. Besonders um Ayumu. Weshalb man ihn auch oft nachdenklich erleben kann.



» Skills



» Stärken:
+ Kendo
+ gut ausgeprägte analytische Fähigkeiten
+ sehr sportlich
+ sehr präzise

Da Asuka schon seit Jahren Kendo praktiziert ist er da auch ziemlich gut drin. Es hilft ihm auch ruhig zu bleiben. Auch in Meisterschaften hat er sich bereits bewiesen.
Zudem hat er durch diverse Prügeleien und Kendo-Kämpfe seine analytishcen Fähigkeiten trainiert. Es fällt ihm relativ schwer andere zu durchschauen und ihre Schwachstellen zu finden. Eben wegen seiner Erfahrung.
Außerdem ist er sehr sportlich und präzise in seinen Bewegungen. Was ihm eine gewisse Schnelligkeit mit gibt.

» Schwächen:
- schnell reizbar bei bestimmten Themen
- misstraut anderen schnell
- macht sich schnell Sorgen
- manchmal zu ehrgeizig

Zu seinen Schwächen zählt eindeutig seine Reizbarkeit. Besonders im puncto Namen. Außerdem misstraut er Fremden anfangs sehr. Nur innerhalb der Gamewelten ist das etwas schwächer. Dafür wird sein Misstrauen dort größer, wenn er einmal verraten wurde. Oder etwas einfach aus seinen Augen unlogisch ist. Also wenn man ihn belügt.
Allerdings ist seine größte Schwäche wohl, dass er sich schnell um andere sorgt. Das gildet für Schwächere und insbesondere für Hayato und Ayumu.
Ebenfalls ist er auch sehr ehrgeizig. Wodurch er es oft übertreibt und sich überanstrengt.




» Story



» Hoffnungen&Ziele:
Asuka hat ein einziges großes Ziel. Er möchte stark werden um seine Familie zu schützen. Selbständig werden und vor allem seinen großen Bruder zu entlasten. Dafür lernt und arbeitet Asuka sehr viel. Die Game-Welt bietet ihm Zuflucht um auch mal abzuschalten.
deshalb will er auch später Programierer oder Softwarentwickler werden. Jedenfalls irgendetwas in der Spieleindustrie wo er auch gut verdient.

» Hintergründe:

  • 12.02. || 0 Jahre
    Asuka wurde nach 14 Stunden Wehen geboren. Seine Mutter war unglaublich glücklich ihn endlich in den arm halten zu dürfen. Auch sein großer Bruder wurde dann ins Zimmer gebracht. Setzte sich neben seiner Mutter aufs Bett und bekam den kleinen Asuka in die Arme. In dem Moment wollte Ayumu seinen kleinen Bruder immer beschützen. Leider war Asukas Vater nicht anwesend. Deshalb gab seine Mutter ihm den Namen. Da sie sich eigentlich ein Mädchen gewünscht hatte und sich das Geschlecht nicht vorab sagen lassen hatte, fiel ihr nur der Name Asuka an. Zum Glück wurde der akzeptiert.
  • 05.03. || 0 Jahre
    An dem Tag wurde seine Mutter entlassen und konnte mit Asuka nach Hause. Dort traf er auch das erste Mal auf seinen Vater. Der auch ganz stolz auf seinen zweiten Sohn war. Ihn gar nicht mehr los lassen wollte.
  • 15.06. || 3 Jahre
    Seine Eltern feierten Hochzeitstag. Weshalb Ayumu auf Asuka aufpasste. Obwohl der nur ein paar Jahre älter war. Asuka kann sich kaum an die Zeit damals erinnern. Wohl aber das er sehr gern mit seinem Bruder spielte.
  • 01.08. || 6 Jahre
    An diesem Tag wurde er eingeschult. Der erste Schultag war wahnsinnig aufregend für ihn. Es hat aber auch sehr viel Spaß gemacht. Da seine Mutter extra sein Lieblingsessen gekocht hatte und seine ganze Familie zur Einschulung kam. Es war richtig schön.
  • 15.09 || 6 Jahre
    Asuka kaufte sich zum ersten Mal ein Videospiel von seinem Taschengeld. Sein Klassenkamerad Renge kam deswegen ab da auch oft zu Asuka nach Hause um mit ihm zu spielen. So wurden sie Rivalen und beste Freunde.
  • 10.01 || 10 Jahre
    In der Schule fand ein Kendoturnier statt bei dem Asuka zusah. Es war für ihn wahnsinnig faszinierend. Weshalb er sich gleich begeistert einschrieb. Fleißig und ehrgeizig begann er das Training. Überzeugte sogar Renge einzusteigen.
  • 23.12. || 12 Jahre
    Der wohl schlimmste Tag in seinem Leben. Sein großer Bruder übernachtete bei dessen besten Freund. Somit war Asuka und seine Eltern alleine in dieser Nacht. Als ein paar Einbrecher sich Zutritt verschafften. Asuka wurde im Schlaf überrascht und von den maskierten gefesselt und geknebelt. Auch seine Eltern passierte das. Sie wurden alle drei ins Wohnzimmer gebracht und konnten mit ansehen wie die Wertsachen gestohlen wurde. Auch der Safe wurde geknackt. Als die Gruppe dann fertig war richtete einer eine Schusswaffe auf Asukas Vater. Blanke Panik brach in Asuka inneren aus, als seine Eltern erschossen wurden. Bevor allerdings auch Asuka dem zum Opfer fiel konnte man die Sirenen hören. da flohen die Mörder. Asuka aber stand unter Schock. 2 Monate sprach er kein einziges Wort. liess auch kaum jemanden an sich ran. Er verbrachte die zeit im Krankenhaus. Sein großer Bruder immer bei sich. Der war der einzige von dem Asuka sich freiwillig berühren liess.
  • 24.02 || 13 Jahre
    Er wurde entlassen und begegnete seinem Onkel. Verängstigt klammerte sich Asuka an die Hand seines großen Bruders. Sie wurden adoptiert und mussten nach Tokio ziehen. Begeistert war er nicht. Aber sein Bruder versprach ihm etwas: "Egal was passiert, Asu-chan. Ich werde immer auf dich aufpassen. Wir bleiben für immer zusammen, Otoutou."
    Diese Worte gaben Asuka wieder Mut.

  • 13.04 || 13 Jahre
    Ab da besuchte Asuka die neue Schule und musste sich auch gleich mit ein paar Idioten Prügeln. Weshalb es viel Ärger gab. Aber die beleidigten ihn und zogen seinen Namen in den Dreck. Das liess er sich nicht gefallen. Nie wieder wollte er zu schwach sein. Deshalb nahm er auch sein Kendo-training wieder auf.
  • 25.04. || 13 Jahre
    Da sein Onkel irgendwie nie da war übernahm Ayumu die Hausarbeiten und half Asuka auch beim lernen, da er doch etwas mehr nach zu holen hatte. Asuka bekam sogar eine neue Konsole samt Games geschenkt. So konnte er auch mit Renge in Kontakt bleiben.
  • 03.09. || 14 Jahre
    Es war seltsam. da kam sein Onkel mal nach Hause und brachte glatt einen weiteren jungen mit. behauptete diesen adoptiert zu haben. Nun hatte Asuka noch einen großen Bruder. Hayato war allerdings etwas seltsam. redete so gut wie gar nicht und malte nur. Anfangs war der Asuka einfach unheimlich. Es dauerte sehr lange bis er sich mit Hayato angefreundet hatte und sie wirklich so etwas wie Brüder wurden.
  • 12.01. || 15 Jahre
    Asuka wurde in der Nacht wach, als sein Bruder Ayumu von der Arbeit wieder kam. Dabei sah sein Bruder alles andere als gut aus. Vorsichtig beobachtete er wie Ayumu sich an die Vorbereitungen für das Frühstück machte. Aber auch fast zusammen brach. Er war gerade dabei Wasser aufzusetzen als Ayumu zusammen brach. Vor schock war Asuka erst erstarrt bevor er schnell zu seinem Bruder lief. Hayato rief und so weckte. Der Älteste hatte hohes Fieber und sich komplett überarbeitet. Schließlich hatte der eine Ausbildung, einen Nebenjob und schmiss auch noch den Haushalt. In dem Moment wurde Asuka klar wie viel sein großer Bruder für sie tat. Um unabhängig zu werden und sich um Hayato und Asuka kümmern zu können. So beschloss Asuka seinen Bruder mehr zu entlasten. Zu beschützen.




» Background



» Schreibprobe:
Endlich war die Schule aus. Wer hatte die nur erfunden? Heute war nichts außer nervig langweiliger Stoff dran gewesen. Besonders Tamagi-sensei war eine Last. Eine richtige Schlaftablette. Es war Asuka schwer gefallen nicht einzuschlafen. Aber heute war auch ein guter Tag. Zum einen konnte er die nervigen Fangirls aus dem Kendo-Fanclub ab wimmeln und zum anderen gab es ein neues virtuelles Spiel. Endlich hatte Asuka auch genug Geld für die Konsole und das Device. Ungeduldig hatte Asuka auf den letzten Schulgong gewartet. kaum ertönte dieser packte er seine Schultasche und eilte nach draußen ins Erdgeschoss zu den Schuhschränken. Sich seine angezogen und die anderen ins Fach gepackt lief er los. Seine Klassenkameraden wollten ihn ansprechen. Doch ignorierte er es.
//Ich muss mich beeilen, bevor es ausverkauft ist.//, dachte er sich. Dementsprechend rannte er zum Laden. Obwohl der ziemlich weit weg von der Schule war. Wie zu erwarten standen auch schon viele andere an. Was ihn sehr frustrierte.
//Hoffentlich krieg ich das Spiel noch. Vielleicht hätte ich doch schwänzen sollen. Aber dann wäre Ayumu sicher enttäuscht.//, bei dem Gedanken seufzte er schwer. Sich brav ein gereiht ging es nur langsam voran. Als er endlich da war bekam er nur die Auskunft, dass es ausverkauft sei. Bedrückt liess er den Kopf hängen. Der ganze Stress vollkommen umsonst. Deprimiert ging er nach Hause. Trat irgendeinen Stein vor sich her. Mit Sicherheit war Renge bereits dabei das Spiel zu starten. Warum hatte Asuka auch so lange Unterricht gehabt. Nur ein paar Minuten eher und er hätte es bekommen. Als er nach Hause kam duftete es auch schon lecker nach Essen. Auch Hayato war schon da und Ayumu deckte gerade. Alleine das hebte Asukas Laune. Beim Essen berichtete er dann von dem enttäuschenden Tag. Nur grinsten seine Brüder dabei so komisch. Was ihn etwas verunsicherte. Am Ende des Essens schob Hayato ihm ein Paket zu.
"Wir wissen doch wie sehr du dafür gespart hast und wie sehr du diese Games magst. also habe ich mich angestellt, da ich heute eh frei hatte.", teilte Ayumu seinem Bruder mit. Sofort strahlte Asuka wie ein Kind zum Geburtstag.
"Im Ernst? Danke Aniki. ich geb dir das Geld natürlich wieder. oh man das ist klasse.", freute sich Asuka. Seine Brüder lächelten ihn auch an.
"Aber bitte bleib trotzdem so fleißig in der Schule. Wenn deine Hausaufgaben darunter leiden nehme ich es dir wieder weg.", drohte Ayumu. Was den Jüngsten zum Grinsen brachte.
"Keine Sorge. ich bleib so gut in der Schule.", versprach er. Eilte auch gleich mit dem Paket in sein Zimmer. Er musste einfach alles installieren.

» Avatarperson: Sasuke Uchiha
» Anime/Spiel: Naruto Shippuuden
» Weitere Accounts: Noch keine




_________________
"reden"~ //denken//~ handeln
#ff0000 ~ Steckie


Zuletzt von Isamu am Di Feb 09, 2016 4:37 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 07.02.16
Alter : 25

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde: /
Health Points:
200/200  (200/200)

BeitragThema: Re: Isamu [Asuka Koizumi]    Mo Feb 08, 2016 8:54 am


S t a t s & S k i l l s

"So leicht mach ich es euch nicht!"





» Statuswerte




» Health Points: 2 | 5
» Stärke: 2 | 5
» Geschwindigkeit: 2 | 5
» Ausdauer: 2 | 5
» Sonder Stats:: 0 | ?




» Allgemeine Angaben



» Ausrüstung:
1x Krummschwert
1x Umhang
1x Rucksack

» Berufe:
//

» Gilde:
Bisher keine. Er fängt ja auch erst an.

» Level: 1




» Non Combat Skills


» Musical Instrument: //
» Sewing: //
» Equipment Bewertung: //
» Tools Bewertung: //
» Medicine Mixing: //
» Slash Weapon Forging: //
» Thrust Weapon Forging://
» Blunt Weapon Forging: //
» Light Metal Armor Forging: //
» Heavy Metal Armor Forging: //
» Metal Equipment Repairing: //
» Metal Refining: //
» Picking: //
» Searching: //
» Fischen: //
» Kochen: //
» Acrobatics: //
» Nightvision: //
» X Ray Vision: //
» Listening: //




» Combat Skills



Parry
Lvl: 1
Beschreibung: Parry ist ein Standardskill und jedem Spieler von Beginn an verfügbar. Durch diesen Skill ist es dem Anwender möglich gegnerische Angriffe zu blocken und gegebenenfalls sogar umzuleiten um andere zu schützen. Ist das Level des Parry hoch genug, ist es sogar möglich die angreifende Waffe zu beschädigen oder zu zerstören.

Howl
Lvl: 1
Beschreibung: Howl ist ein Standardskill und jedem Spieler von Beginn an verfügbar. Durch diesen Skill ist es dem Anwender möglich Aufmerksamkeit von Monstern auf sich zu ziehen. Der Skill wird meist von Tanks benutzt um den Schaden einzustecken, während die Gruppe den Schaden austeilen kann ohne angegriffen zu werden.

Light Metal Equipment
Lvl: 1
Beschreibung: Der Skill Light Metal Equipment ist ein Standardskill der jedem Spieler von Beginn an zur Verfügung steht. Durch diesen Skill ist es dem Spieler mögliche leichte Rüstungen zu tragen. Levelt man diesen Skill auf 10 auf, so ist man in der Lage den Skill Heavy Metal Equipment freizuschalten.

Leather Equipment
Lvl: 1
Voraussetzung: -/-
Beschreibung: Der Skill Leather Equipment ist ein Standardskill der jedem Spieler von Beginn an zur Verfügung steht. Durch diesen Skill ist es dem Spieler mögliche Lederausrüstung zu tragen.

One-handed Curved Blade
Lvl: 1
Voraussetzung: Bewerbungsauswahl
Beschreibung: Der Skill One-handed Curved Blade  ist ein Standardskill der jedem Spieler von Beginn an zur Verfügung steht, sofern er sich bei der Registrierung für das Einhand Schwert mit gebogener Klinge entschieden hat. Durch diesen Skill ist es dem Spieler mögliche gebogene Einhandschwerter zu führen.



» Weapon Skills




  • Reaver - (1-hit) Der Basic Skill für Krummschwerter
  • Fell Crescent - (1-hit) Eine "hochrangige Attacke für gebogene Klingen", Reichweite 4 Meter in 0,4 Sekunden






_________________
"reden"~ //denken//~ handeln
#ff0000 ~ Steckie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isamu

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 07.02.16
Alter : 25

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde: /
Health Points:
200/200  (200/200)

BeitragThema: Re: Isamu [Asuka Koizumi]    Di Feb 09, 2016 4:37 am

Ist jetzt fertig^^

_________________
"reden"~ //denken//~ handeln
#ff0000 ~ Steckie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cardinal System
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 20.01.13

Charakter der Figur
Level: 100
Gilde: Cardinal System
Health Points:
10000/10000  (10000/10000)

BeitragThema: Re: Isamu [Asuka Koizumi]    Mi Feb 10, 2016 2:58 am

Teil 1 und Teil 2 sind okay so.
Bitte bedenke, das dein Standardschwert keine besonderen Eigenschaften oder Boni bietet ;D


Angenommen ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://infinity-momentrpg.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Isamu [Asuka Koizumi]    

Nach oben Nach unten
 
Isamu [Asuka Koizumi]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sword Art Online ~ Infinity Moment :: Anmeldung und Login [Bw Bereich] :: Login vollständig-
Gehe zu: