Ein Rpg Forum in der Welt von Sword Art Online
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 10 Benutzern am So Feb 07, 2016 7:09 am
Toplist
Die neuesten Themen
» Engelskuss
Mi Mai 04, 2016 10:33 pm von Gast

» Sailor Moon - The Curse of Senshi (Anfrage)
Mi Apr 20, 2016 2:02 am von Gast

» Symmetry - when it's too dark to see [Auflösung der Partnerschaft]
Do Apr 14, 2016 3:58 am von Gast

» Auflösung der Partnerschaft
So Apr 10, 2016 4:08 am von Gast

» Pokémon Germany | Anfrage
So Apr 03, 2016 6:03 am von Gast

» Beginn eines neuen Abenteuers
Do März 17, 2016 2:52 am von Ren

» Errungenschaften einlösen
Fr März 11, 2016 7:41 am von Chiaki

» Jinsei & Shikyo
Mi März 09, 2016 1:30 pm von Gast

» The Beta-Boy and the Newcomer~
Mi März 09, 2016 9:15 am von Asuna


Austausch | 
 

 Kanbara Hikaru | Viper

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Viper

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.16

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde: -
Health Points:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Kanbara Hikaru | Viper   Sa Feb 13, 2016 4:31 am


Kanbara Hikaru/ Hikari

I 'm not a girl . But you think that I am one . Well I was wrong .




» Basics


» Nachname: Kanbara
» Vorname: Hikaru // Hikari
» Nickname: Viper
» Userstatus: Neuling
» Geschlecht: Männlich
» Alter: 16 Jahre
» Geburtstag: 20. September
» Geburtsort: Japan, Sapporo
» Aufenthaltsort: Stadt der Anfänge

» Familie:
Mutter | Kanbara Hatumomo | 36 Jahre | Oberärztin
Vater | Kanbara Takeshi | 35 Jahre | Autor
Schwester | Kanbara Momoko | 16 Jahre | Schülerin





» Outside



» Aussehen (Bild):


» Augenfarbe: Giftgrün
» Haarfarbe: Schwarz
» Größe: 1,75 m
» Gewicht: 63 kg
» Besonderheiten/Merkmale:
Viper sieht ziemlich Weiblich aus, wegen seiner langen Haare, seines zierlichen Körpers und feinen Gesichtzüge wird er sehr oft für ein Mädchen gehalten. Verstärkt wird da ganze dadurch das er von seiner Zwillingsschwester schon mal in ihre Schuluniform gesteckt wurde und er dann für ein Mädchen mit kaum Brust gehalten wurde. Aber er trägt auch gerne einmal einen Kimono oder einen Yukata. Wenn er also beabsichtigt nicht für ein Mädchen gehalten zu werden, nun dann verdeckt er seinen Zopf, den bis jetzt hat er sich noch nicht überwinden können seine Haare zu schneiden.
Like a Girl:
 




» Inside


» Charaktereigenschaften:
Viper ist eine Sache für sich, der Schwarzhaarige ist etwas bissig wenn man es einfach ausdrücken will. Seine Eltern sind ständig mit Arbeiten beschäftigt und auch die ehemals Harmonische Beziehung mit seiner Zwillingsschwester ging schließlich den Bach runter, als die Zwillinge in die Pupertät kamen und das Mädchen zu einer Tussi wurde, mit der Viper nun absolut nichts mehr anfangen konnte. Früher hatte er sehr viel Spaß mit seiner Schwester, aber inzwischen treibt er sich eher auf der Straße rum, um nicht nach Hause zu müssen und sich mit seiner Schwester oder seinen Eltern auseinander zu setzen. Er schwänzt die Schule, pennt bei einem Kumpel und arbeitet als Kellner in einer Bar. Seinen Chef kümmert das Alter des Mädchens (Jungen) nicht und der weiß sich doch zu wehren, was die Kunden am Anfang schmerzhaft erfahren haben.

Eigentlich hat er ein sanftes Wesen, doch er wurde bis in seinen Kern hinein verletzt, verraten und zerstört. Inzwischen wird sein Wesen von misstrauen geprägt, schnappischen Bemerkungen und einer leicht agressiv temperamentsvollen Verhaltensweise die in gewisse Gewaltbereichtschaft umschlagen kann.

Nun er ist sehr desinteressiert an seinen Menschen, hängt nicht wirklich am Leben, findet sein Leben überhaupt einfach nur langweilig und Öde. Seine Familie kümmert ihn inzwischen nicht mehr und was seine Lehrer und mitschüler von ihm halten.. nun deren Schätzung könnte auch nicht geringer sein. Wenn er angesprochen wird, dann reagiert er sehr unhöfflich und ist oft sehr launisch, daher faucht er leute auch sehr gerne an. Er hat sich eine verdammt harte Schale zugelegt, dafür ist sein Kern auch umso zerbrechlicher. Nicht umsonst hegte der junge Mann schon selbstmordgedanken und fragt sich wie das Leben nach dem Tod ist, ob diese Dumme Spiel von Leben dann endlich vorbei wäre.

Macht man sich aber wirklich die mühe, sieht über seine Kommentare, seine Sprüche und sein agressives Verhalten hinweg, dann könnte man auch schon mal die Schale knacken und das Wahre Ich des Jungen kennenlernen. Den unter seiner Schale befindet sich ein sanftmütiger, etwas schüchterner aber recht selbstbewusster Junge. Der Streiche nicht leiden kann weil er sie sich immer zu Herzen nimmt, ein großes Herz hat und eigentlich extrem freundlich ist. Aber er wurde in jeder Art hintergangen und trägt den Schmerz in sich, sein Herz weint und niemand hat sich je die Mühe gemacht die Risse zu flicken oder gar sein Herz zu heilen.

» Auftreten:
Jeder wird sich wohl als ersten Denken, was für ein süßes Mädchen. Bis Viper den Mund aufmacht, nun dann hält ihn jeder für ein agressives bissiges, gemeinses und ggressives Mädchen. Man merkt direkt den ersten Denkfehler den die Leute machen, immerhin gehen sie bei ihm von einem Mädchen aus und das sorgt für Anspannung bei Viper, die dann zu ziemlich bissigen als auch gemeinen Kommentaren führen. Er hat sich nun einmal eine Raue Schale aufgebaut. Wirkt er nicht bissig, dann könnte er seiner Umgebung nicht gleichgültiger sein. Ein Spruch von ihm ist.. "Geh sterben, du interessierst mich nicht", der spruch ist abweisung von ihm pur und die meisten gehen dann auch weg von ihm. So bleibt er Einsam und Alleine.

» Vorlieben:
- scharfe Gerichte
- Tiere
- Nächte
- Mondlicht
- Hororgeschichten
- Kerle
- Regen
- Musik

» Abneigungen:
- Tussen & Zicken
- seine Familie
- Pupertät
- bittere Gerichte
- Komödien
- Liebesfilme
- Hunde
- Langeweile
- Hitze
- Kälte
- Krankheiten
- Schulbehörde
- Aufdringliche Kerle

» Macken:
- liebt scharfes Essen
- bei unruhige zwirbelt er eine Haarsträhne
- wird es ihm zu fiel wird er unhöfflich und abweisend
- Mag absolut keine Streiche
- sagt oft Geh Sterben
- seine Essensauswahl ist mehr als Kurios

» Weitere Besonderheiten:
- kleidet sich gerne wie ein Mädchen
- wird sehr oft für ein Mädchen gehalten
- Geht immer auf Distanz in Gesprächen




» Skills



» Stärken:
- Dolchkampf
- hat ein großes Herz
- sehr Geduldig
- guter Jäger

» Schwächen:
- Einzelgänger
- Agressiv & Gemein
- Gewaltbereit
- schließt schwer Freundschaften
- Dickkopf
- Kommunikationsprobleme
- Schätz sein Leben wenig




» Story



» Hoffnungen&Ziele:
- einfach nur leben
- überhaupt einen sinn in seinem dasein zu finden
- vielleicht wenn finden den er mag

» Hintergründe:
00 Jahre >> Geboren als zweites Kind der Familie, zusammen mit seiner älteren Zwillingsschwester Momoko. Sie waren bis auf das Geschlecht nicht von einander zu unterscheiden. Überhaupt das es Zwillinge wurden war überraschend für die Eltern, die hatten ja nicht wissen wollen ob es Mädchen oder Junge wird, daher hatte der Arzt auch nichts von den Zwilling erwähnt. Besser gesagt hatte ihre Mutter immer wieder abgeblockt und so war die Geburt der Zwillinge per Kaiserschnitt eine ziemliche überraschung, was sie auch vor ein kleines Problem stellte. Sie hatten ehrlich gesagt nur ein Zimmer für ein Kind hergerichtet und nicht für zwei. So spielte das Leben manchmal.

01 Jahre >> Die Zwillinge werden damit ihre Eltern wieder Arbeiten können in eine Kindertagesstätte gegeben, dort kümmern sich die Angestellten um die Zwillinge bis der Vater sie am Nachmittag abholt, er bringt sie nach dem Frühstück dorthin und währenddessen die Zwillinge aus dem Haus sind, da konzentiert er sich auf sein Buch.

03 Jahre >> Nach der Kindestagesstätte kommen die Kinder in den Kindergarten, sie sind mehr dort und bei ihrem Babysitter als bei ihren Eltern, die eigentlich den ganzen Tag arbeiten. Inzwischen aber sind die zwillinge überraschend selbstständig für ihr Alter. Hikaru/ Hikaru etwas mehr als seine Zwillingsschwester Momoko. Die anderen Kinder können die Zwillinge nicht auseinander halten, nur die Kinder die schon mit den Twins in der Kindertagesstätte waren können dies. So machte sich vor allem Momoko schnell Feinde, ihr wurde hatte eben das sanftere Wesen von ihnen beiden.

06 Jahre >> Einschulung der Zwillinge, die Zwillinge kommen in zwei unterschiedliche Grundschulen. Vielleicht damit ihre Eltern und die Lehrer sie besser unterscheiden können? Momoko wurde auf eine Mädchenschule im Ort geschickt, Hikaru in die Jungenschule im Nachbarort. Hier wird der Junge aufgrund seiner langen Haare gehänselt, findet aber Bald Freunde und Beschützer. Nach der Schule hängen und seine Schwester ziemlich immer zusammen und stellen einiges an.

12/ 13 Jahre >> Einschulung der Zwillinge auf unterschiedlichen Mittelschulen. Momoko kommt in die Pupertät und der Stress mit der Familie entsteht. Hierbei wird Hikaru bei einem Schulausflug noch gebmobbt, ausgegrenzt und Körperlich (auch geistig) Verletzt. Der Junge muss ins Krankenhaus eingeliefert werden, dort bleibt er für einen Monat, danach ist nicht mehr so wie es einmal war. Aus dem sanften Jungen wurde ein agressives Kind. Auch fing der 13 jährige mit dem Schwänzen an, zusätzlich legte er sich mit jedem der ihm krumm kam an.

16 Jahre >> Wird eigentlich an einer Öffentlichen Oberschule in Tokio unterrichtet, er schwänz aber öfters den Unterricht, auch wenn er bei Test und Arbeiten immer Anwesend ist und dort gute Noten schreibt. Er hat aber noch keine Ahnung was er mal werden möchte, daher kam ihm das mit dem Nerve Gear wirklich gerade recht. Solche Spiele hatten ihn bis jetzt noch nicht so interessiert, er erhoffte sich einfach abwechlung und nachdem die Beater-Tester das Speil gut nannte wollte er es dann mit der Vollversion probieren. Sein bester (einziger) Freund war einer dieser Beater Tester und hatte ihm so einiges Erzählt, daher versuchte er es überhaupt. So geriet er schließlich in die Fänge dieses Spiels.



» Background



» Schreibprobe:
Schreibprobe von Charon:
 
Schreibprobe von Xyreal:
 

» Avatarperson: Hyakuya Yuuichirou
» Anime/Spiel: Owari no Seraph
» Weitere Accounts: Erstchara





Zuletzt von Viper am So Feb 14, 2016 4:37 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viper

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.16

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde: -
Health Points:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Kanbara Hikaru | Viper   Sa Feb 13, 2016 4:49 am


S t a t s & S k i l l s

Geh Weg, ich will nicht. Geh sterben und nimm alle mit in die Hölle





» Statuswerte




» Health Points: 1 | 5
» Stärke: 1 | 5
» Geschwindigkeit: 3 | 5
» Ausdauer: 3 | 5
» Sonder Stats:: 0 | ?




» Allgemeine Angaben



» Ausrüstung:
- Standardausrüstung von SAO
(Oberteil, Hose, Stiefel)
- Jacke
- Rucksack [Inventar]
- Standdartdolch

» Berufe: / | (Beast Tamer)
» Gilde: /
» Level: 1




» Non Combat Skills


» Musical Instrument: 0
» Sewing: 0
» Equipment Bewertung: 0
» Tools Bewertung: 0
» Medicine Mixing: 0
» Slash Weapon Forging: 0
» Thrust Weapon Forging: 0
» Blunt Weapon Forging: 0
» Light Metal Armor Forging: 0
» Heavy Metal Armor Forging: 0
» Metal Equipment Repairing: 0
» Metal Refining: 0
» Picking: 0
» Searching: 0
» Fischen: 0
» Kochen: 0
» Acrobatics: 0
» Nightvision: 0
» X Ray Vision: 0
» Listening: 0




» Combat Skills

Parry
Lvl: 1
Beschreibung: Parry ist ein Standardskill und jedem Spieler von Beginn an verfügbar. Durch diesen Skill ist es dem Anwender möglich gegnerische Angriffe zu blocken und gegebenenfalls sogar umzuleiten um andere zu schützen. Ist das Level des Parry hoch genug, ist es sogar möglich die angreifende Waffe zu beschädigen oder zu zerstören.

Howl
Lvl: 1
Beschreibung: Howl ist ein Standardskill und jedem Spieler von Beginn an verfügbar. Durch diesen Skill ist es dem Anwender möglich Aufmerksamkeit von Monstern auf sich zu ziehen. Der Skill wird meist von Tanks benutzt um den Schaden einzustecken, während die Gruppe den Schaden austeilen kann ohne angegriffen zu werden.

Light Metal Equipment
Lvl: 1
Beschreibung: Der Skill Light Metal Equipment ist ein Standardskill der jedem Spieler von Beginn an zur Verfügung steht. Durch diesen Skill ist es dem Spieler mögliche leichte Rüstungen zu tragen. Levelt man diesen Skill auf 10 auf, so ist man in der Lage den Skill Heavy Metal Equipment freizuschalten.

Leather Equipment
Lvl: 1
Voraussetzung: -/-
Beschreibung: Der Skill Leather Equipment ist ein Standardskill der jedem Spieler von Beginn an zur Verfügung steht. Durch diesen Skill ist es dem Spieler mögliche Lederausrüstung zu tragen.

One-handed Dagger
Lvl: 1
Voraussetzung: Bewerbungsauswahl
Beschreibung: Der Skill One-handed Dagger ist ein Standardskill der jedem Spieler von Beginn an zur Verfügung steht, sofern er sich bei der Registrierung für den Dolch entschieden hat. Durch diesen Skill ist es dem Spieler mögliche Dolche zu führen.





» Weapon Skills

Snapper - (1-hit) Der Basic Dagger Skill, den alle beim Start mit einem Dolch erlernen.

Speed Snapp - (1-hit) Ein simpler Schlag bei dem der Dolch blitzartig nach vorne geschwungen wird.

Moon Scar - (1-hit) Ein blitzschneller Schlag der auf den Toten Winkel des Gegner zielt. (leuchtet schwarz)

Sonic Scar - (1-hit) Ein blitzschneller Schlag der frontal auf den Gegner zielt. (leuchtet violett)





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yukou

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 06.02.16

BeitragThema: Re: Kanbara Hikaru | Viper   Di Feb 16, 2016 1:37 am

Finde alles okay (= Prima


Angenommen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kanbara Hikaru | Viper   

Nach oben Nach unten
 
Kanbara Hikaru | Viper
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sword Art Online ~ Infinity Moment :: Anmeldung und Login [Bw Bereich] :: Login vollständig-
Gehe zu: