Ein Rpg Forum in der Welt von Sword Art Online
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  


Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 10 Benutzern am So Feb 07, 2016 7:09 am
Toplist
Die neuesten Themen
» Engelskuss
Mi Mai 04, 2016 10:33 pm von Gast

» Sailor Moon - The Curse of Senshi (Anfrage)
Mi Apr 20, 2016 2:02 am von Gast

» Symmetry - when it's too dark to see [Auflösung der Partnerschaft]
Do Apr 14, 2016 3:58 am von Gast

» Auflösung der Partnerschaft
So Apr 10, 2016 4:08 am von Gast

» Pokémon Germany | Anfrage
So Apr 03, 2016 6:03 am von Gast

» Beginn eines neuen Abenteuers
Do März 17, 2016 2:52 am von Ren

» Errungenschaften einlösen
Fr März 11, 2016 7:41 am von Chiaki

» Jinsei & Shikyo
Mi März 09, 2016 1:30 pm von Gast

» The Beta-Boy and the Newcomer~
Mi März 09, 2016 9:15 am von Asuna


Austausch | 
 

 Von giftgrünen Seen und blutroten Monden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Viper

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.16

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde: -
Health Points:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Von giftgrünen Seen und blutroten Monden   So Feb 21, 2016 8:44 am




Von giftgrünen Seen und blutroten Monden


» ZEITRAUM: 6. November 2022
» ORT: Sapporo, Stadtpark
» UHRZEIT: Beginn ca. 12:30 Uhr
» TEILNEHMER: Asato (Asato Yoshinori) & Viper (Kanbara Hikaru)

Mit dem Game in der Tasche ist nun so manch einer auf dem Heimweg, so natürlich auch Asato und Viper. Doch der Grünäugige hat sich dazu entschieden sich erst einmal im Park niederzulassen und in der Zeitschrift zu schmöckern, immerhin wollte er sich noch etwas mehr über das Game informieren. Damit ist seine Aufmerksamkeit voll und ganz auf der Zeitschrift, wie der Zufall es will trift er hierbei dann auf Asato. Dessen Aufmerksamkeit zieht er durch die Zeitschrift auf sich. Mal sehen was geschieht.


_________________
Xx Steckbrief xX

Xx "Sprechen" x //Denken// x NPC xX
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viper

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 13.02.16

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde: -
Health Points:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Von giftgrünen Seen und blutroten Monden   Di Feb 23, 2016 4:28 pm

001| Asato & Viper


Sie hatten heute weniger Stunden gehabt, denoch hatte er eindeutig genug zu tun gehabt, immerhin hatte sich einer seiner Bekannten extra für SAO angestellt, aber nur so lange bis Hikaru dann schließlich Schulschluss hatte, was bedeutete dass der Schwarzhaarige sich direkt aufgemacht hatte um dort seinen Platz einzunehmen. Immerhin hatte der andere nur wenig Interesse an dem Game und machte sich nur wegen ihm überhaupt die Mühe, eine Tatsache worüber er sehr dankbar war. In die Beta hatte er es leider nicht geschafft, dummer Unterricht eben, aber in die Vollversion wollte er eben trotzdem und es hatte ja dann schließlich doch nich geklappt, daher freute er sich doch ziemlich darüber. Er würde am Ende wohl nicht wissen wie es ihm geschieht, aber davon hatte er doch noch keine Ahnung.

Mit dem Game in der Tasche, der Zeitschrift mit dem langen und großen Artikel in der Hand, hatte er es sich im Gras des Parks bequem gemacht, hoffentlich war bis er daheim war der Helm endlich geliefert worden. Immerhin hatte es schwierigkeiten aufgrund der bestellten Menge gegeben und ein paar der Pakete waren nicht so schnell aus dem Packetcenter wieder daraußen, seines war auch noch nicht angekommen, also hoffte er das es da war wenn er heim kam. Leider aber kam der Postbote oder wer auch immer es bringen würde nie vor 13 Uhr, also würde er so oder so den Gamestart verpassen. Was hatte er den Helm auch unbedingt online bestellen müssen? Ach ja, im Laden war alles aufverkauft gewesen und nur noch über die Webseite des Laden hatte man noch etwas bestellen können, zum Glück war sein Kumpel alt genug, den sonst hätte er wohl seine Eltern fragen müssen und alleine der Gedanke daran grauste ihm.

Aber dieser Punkt war ihm gerade doch ziemlich egal, er wollte nicht an seine Familie denken, viel mehr wollte er den Artikel noch ein weiteres Mal lesen, vielleicht fand er Infomationen die er noch nicht hatte, immerhin interessierte er sich schon jetzt für das Zähmen von Monstern, das wurde aber bis jetzt noch nicht so oft erwähnt und anscheinend war das auch in der Betaversion nicht möglich gewesen. Folglich gab es zu dem ganzen auch wirklich nur ganz wenig Infos, auf der einen Seite weckte das sein Interesse nur noch mehr, auf der anderen Seite bedeutete dass auch das er so gut wie keinen Anhaltspunkt hatte und Wahrscheinlich Ingame einiges an Zeit benötigen würde, bis er dann schließlich den passenden NPC gefunden hatte oder aber irgendeine benötige Bedingung erfüllt hatte. Nervig.

Er seufzte und legte für einen Moment die Zeitschrift auf seinem Schoss ab, dann schloss er die Augen und lies sich dann schließlich mit einem Seufzen einach ins Grass fallen, gut und gerne könnte er hier ein kleines Nickerchen machen, hauptsache er war irgendwann vor dem Abend im Game, daher machte er sich auch keinen Kopf darum dass er den Start des Games verpasste, ohne Helm konnte er eh nicht rein. Also konnte er das ganze auch gespannt angehen, außerdem war er noch etwas Müde. Zudem durfte er auch nicht zu lange On bleiben, morgen Stand ja auch eine wichtige Klassenarbeit an und ehrlich gesagt war er einer der wenigen aus seiner Klasse die sich für so etwas interessieren, na dann durfte er eben nicht die Nacht durchzocken dann würde das ganze schon klappen. Hoffte er zumindest. Schließlich rollte er sich etwas zusammen, zog die Jacke etwas enger um sich und schloss dann langsam die Augen, seine Tasche benutzte er hierbei als Kopfkissen und mit der Jacke war das ganze auch eh warm genug. Zumindest heute, immerhin hatte der Herbst begonnen und daher waren die Winde (August bis September) auch endlich etwas abgeklunge und in Sapporo war es doch eh etwas kühler.

Temperaturen Sapporo || Klick Me

_________________
Xx Steckbrief xX

Xx "Sprechen" x //Denken// x NPC xX
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asato

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 14.02.16

Charakter der Figur
Level: 1
Gilde:
Health Points:
200/200  (200/200)

BeitragThema: Re: Von giftgrünen Seen und blutroten Monden   Mi Feb 24, 2016 4:25 am

POST 001

Es war ein wundervoller Tag seiner Meinung nach, und trotz der Tatsache, dass er es hasste, früh aufzustehen, war er diesmal ganz aufgeregt gewesen und konnte es kaum erwarten, endlich aus dem Bett zu kommen. Endlich war der Tag gekommen, an dem SAO, das neue Super-Game von Akihiko Kayaba, endlich startete! Das Game hatte er schon zuhause, sowie das dafür erforderliche Nerve-Gear, mit dem er in die Welten des VRMMORPGs abtauchen konnte und sicher wunderbare Abenteuer erleben würde. Asato war schon ganz aufgeregt, auch wenn es noch eine Weile dauern würde. Zuerst musste er jedoch in die Schule, auch wenn der junge Mann dazu genau so viel Lust hatte wie jeden anderen Tag auch. Doch er war ein Mensch, der seine Pflichten wirklich ernst nahm, so auch das, wenn auch nervige, Zur-Schule-Gehen. Zwar durfte man dabei nicht auf seine Noten schauen, die er oftmals vernachlässigte, doch er lag dennoch nicht unter dem Durchschnitt. Zwar wünschte sich seine Mutter wirklich, dass er sich ein wenig mehr anstrengte, aber für so etwas konnte er einfach keine Motivation aufbringen. Lieber würde er ein paar Runden sporteln oder vor dem Computer verbringen, aber das Leben war nunmal kein Wunschkonzert.

Tief atmete Asato durch und sog die frische Luft in seiner Umgebung in seine Lungen. Wie schön es hier im Park doch war ... Und es gab nichts besseres als dieses tolle Herbstwetter. Noch trug er seine Schuluniform, da er bis eben noch in den stickigen Unterrichtsräumen gewesen war, aber nun war er endlich frei, das zu tun, was er wollte. Zumindest für einen Nachmittag und eine Nacht, die er mit Sicherheit ausschließlich in der Erkundung des neuen Games verbringen würde. Er war kein Beta-Tester gewesen, hatte sich dafür aber auch nicht gemeldet. In solchen Dingen hatte der Junge kein besonderes Glück, und da er schon gewusst hatte, dass er nimmer eine der 1.000 Kopien ergattern könnte, hatte er es gleich gelassen. Zudem war zu dieser Zeit ein wichtiger Wettkampf gewesen, und der hatte dann doch Vorrang gehabt - Asato konnte SAO ja schließlich doch in der Endversion spielen.

Mit halb geschlossenen Augen ging er den Weg entlang und sah sich um, als er etwas Farbiges aus den Augenwinkeln erhascht hatte. Er blieb stehen und blickte neugierig zur Parkwiese, wo ein junger Mann im Gras lag und eindeutig im SAO-Newspaper blätterte. //Interessant ... ein Spieler? Vielleicht ist er ja sogar ein Beta-Tester! Ob ich ihn ansprechen sollte? Nun, was spricht denn dagegen?// Mit einem kleinen Grinsen auf den Lippen zuckte Asato mit den Schultern, trat einfach auf den Jüngeren zu. "Hey du!", begann er ohne große Umschweife und blickte zu dem Schwarzhaarigen herab - oder war es vielleicht doch eine Sie? Er war sich gerade nicht sicher. "Sorry, wenn ich dich einfach so anspreche. Aber bist du auch ein Spieler?" Grinsend deutete er auf das Magazin, ließ sich einfach neben ihm ins Gras nieder. "Ich hab das da schon durchgelesen - da gibts nichts allzu Informatives, wie du eventuell schon bemerkt hast. Schade eigentlich. Ich bin übrigens Asato, und du?" Munter lächelnd blickte er zu ihm herab und wartete blinzelnd auf eine Antwort.

_________________
♥♦♣♠ Asato Yoshinoris Daten ♠♣♦♥

"Reden" ♥♦♣♠ //denken// ♥♦♣♠ NPC
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Von giftgrünen Seen und blutroten Monden   

Nach oben Nach unten
 
Von giftgrünen Seen und blutroten Monden
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sword Art Online ~ Infinity Moment :: Aincrad~ das schwebende Schloss :: Reale Welt [Tokio]-
Gehe zu: